CMD Therapie beinhaltet die Funktions- und Strukturanalyse
des 
Kiefergelenks, den umliegenden Gelenken der Wirbelsäule
und der umgebenen Muskulatur. Es werden Techniken eingesetzt
um die Muskelverspannungen und
die Gelenksfunktionsstörungen
der craniomandibulären Dysfunktion behandeln zu können.